Liebes Schwesterherz ...

Liebes Schwesterherz ...

... warum du???

Während ich den fröhlichen Jazzklängen in Dresden gelauscht und den Tag unter ganz vielen lieben Menschen verbracht habe, ist nun auch noch eine meiner Schwestern über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ach man. Ich bin traurig. Unendlich traurig bin ich!
Mein liebes Fräulein "Grün“, mein Schwesterherz, du fehlst auf dieser für uns noch so jungen Welt! Du fehlst jetzt ganz sehr deinen Zweibeinern und noch viel mehr deinen vielen Vierbeinern. Aber du wirst es dort oben gut haben und bestimmt mit unserem Brüderchen Garou ganz viel spielen und coole Sachen anstellen. Mach’s gut …

Copyright © 2020 by ARCHIBALD MAEL of the incredible twentyfour
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok