Frühling, Sommer, Herbst, Winter - so schnell vergeht ein Jahr

Frühling, Sommer, Herbst, Winter - so schnell vergeht ein Jahr

Rennen & Zeit mit den Zweibeinern genießen

Der Tod meines geliebten Bruders Garou hat mich und meine Zweibeiner ganz schön mitgenommen. Prompt haben sie mich auch zum Onkel Doktor geschleift und alle möglichen Sachen untersuchen lassen. Da bin ich gepikst und rasiert!!! worden und dann ist der Onkel Doktor mit so einem komischen Teil meinen ganzen Bauch entlang gefahren und hat meine empfindlichsten Stellen durchgeknetet. Aber zum Glück ist bei mir alles ok und meinen Zweibeinern ist ein dicker Fels vom Herzen geplumpst.
Wie ihr seht, renne ich mich so durch mein Leben, egal ob in der Dresdner Heide, wo ich mit Vorliebe die Sanddünen hoch und runter flitze oder in Thalheim am liebsten noch mit Stöckchen zwischen den Zähnen, wo es die Wiese rauf und runter geht.
Ansonsten bin ich am liebsten da, wo meine Zweibeiner gerade sind. Wir genießen unsere gemeinsame Zeit in vollen Zügen!
Einmal habe ich in der großen Stadt einen eigenartigen Kumpel getroffen. Ich glaube, wir haben uns ganz schön komisch angeguckt. Und eim anderes Mal gab es sogar einen Regenbogen zu bestaunen.
Am Wochenende sind wir natürlich auch gern mit dem Auto unterwegs, wenn es die Zeit zulässt. Meine Zweibeiner gehen im Nachbarland Tschechien super gerne und oft essen und nebenbei gibt es  so manchen Teich oder sogar eine alte Burgruine zu erkunden. Das macht uns allen riesigen Spaß!

Und dann sind da ja auch noch die Urlaubsfahrten nach Spanien und über den Jahreswechsel an den Gardasee. Die gibt es jeweils extra im Blog!!! Ihr dürft gespannt sein!!! Als kleinen Vorgeschmack gibt es mich im folgenden Blog schon mal vorab als "Campoflitzer", hihi ...


Copyright © 2020 by ARCHIBALD MAEL of the incredible twentyfour
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok